0
0 In Dies & Das

Welche Mütze für welchen Kopf?

Im Winter wenn es sehr kalt ist – sollte man lieber das Haus nicht Mützen verlassen. Viele fragen mich immer – „Steht mir die Mütze überhaupt oder habe ich ein Mützengesicht“?
Es gibt für jede Gesichtsform die passende Mütze bei mir.  Jeder Geschmack ist eigen, aber ich werde versuchen Dir hiermit ein kleine Erklärung zu geben, auf was Du achten solltest – beim Mützenkauf!

SO FINDEST DU DIE RICHTIGE MÜTZE FÜR DICH 🙂

Es gibt vier unterschiedliche Gesichtsformen!

 


rundes gesicht

Das runde Gesicht:

Du hast einen breiten, vollen Wangenbereich und dein Gesicht wirkt im Gegensatz zu seiner Breite eher kurz als lang – dann hast Du ein rundes Gesicht. Du solltest dann eher eine eher voluminösere Mütze wählen.

 

Herz

Das herzförmige Gesicht:

Du hast eine breite Stirn, hohe Wangenknochen und ein spitzes Kinn. Dir stehen locker anliegende Mützen mit viel Volumen und Mützen mit Kordeln oder Ohrenklappen usw.

 

 

viereckig

Das viereckige Gesicht:

Du hast eine breite Stirn und einen markanten Unterkiefer? Du solltest eher kleinere Mützen, mit wenig Volumen und ohne Umschlag wählen.

 

oval

Das ovale Gesicht:

Die breiteste Stelle deines Gesichts ist auf Höhe der Wangenknochen? Dein Kinn und dein Haaransatz sich leicht gerundet? Herzlichen Glückwunsch – Du hast das große Glück und kannst alle Mützen tragen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply