0
0 In Dies & Das

Jetzt nähe ich auch noch

Ja ihr habt richtig gelesen 🙂 ich arbeite jetzt nicht nur mit Wolle sondern auch mit den verschiedensten Stoffen.

Ihr werdet Euch sicherlich fragen wie ich dazu gekommen bin, aber das ist echt durch einen dummen Zufall entstanden. Mein Opa rief mich an und fragte ob ich seine alte Nähmaschine haben möchte und was soll ich sagen – Ja ich nahm sie. So fing alles an! Leider war die Maschine aber schon sehr alt und so entschloss ich mich – mir eine neue Maschine zu zulegen.

Dank meinem Mann bin ich nun stolze Besitzerin der W6 N1615 Nähmaschine. Ich denke, mein Mann konnte dieses „Ich-kauf-mir-eine-Nee-ich-kauf-mir-lieber-keine-weil-zu-teuer-Drama“ nicht mehr mitanhören und hat mir dann einfach gekauft 🙂 DANKE MEIN SCHATZ!!!

Neue Maschine aber welche?

Die Vorteile der :W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine:

  • Leichte Bedienbarkeit und überischtlich
  • Ich mußte „als Anfänger“ nur einen kurzen Blick in die Bedienungsanleitung werfen und schon konnte ich mich dem Nähen beginnen.
  • Die Knöpfe und Schalter sind bei dieser Nähmaschine leicht zugänglich.
  • Automatische Licht: Das Licht ist zwar ausreichend aber der Nachteil ist, das sich das Licht automatisch einschaltet, wenn die Nähmaschine am Stromkreis angeschlossen wird.
  • Praktischer Anschiebetisch: Der Anschiebetisch kann entfernt werden, wodurch mit auch das Nähen von größeren Teilen keine Probleme stellte.
  • Desweitern liegt eine sehr ausführliche Gebrauchsanweisung bei. Sie ist sehr informativ und einfach beschrieben, so daß ich als Laie auch damit zu recht gekommen bin.

Die Nachteilder :W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine:

Leider gibt es bei der Nähmaschinen keine Einfädelhilfe, aber es gibt eine Schritt-für-Schritt-Erklärung am Gehäuse.

Also Rundum bin ich sehr zufrieden mit meiner neuen Maschine und kann Sie jedem Anfänger (für den kleinen Geldbeutel empfehlen)!

Beim Zubehör bietet die W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine einiges. Von zahlreichen Füßen angefangen, bis hin zu Garnrollkappen ist einfach alles enthalten. Eine tolle Idee ist auch das integrierte Zubehörfach bei der Nähmaschine. So kann alles an Ort und Stelle verstaut werden und ist immer griffbereit. Neben dem Zubehör gibt es auch noch zusätzlich eine Abdeckhaube mit Tragegriff im Lieferumfang.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply